By André Herrmann

ISBN-10: 3656297762

ISBN-13: 9783656297765

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, notice: 2,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem software des Parteiverbots im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, sowie dem Bundesverfassungsgerichts-gesetz. Als Lehre aus der auf legalem Wege erreichten Aushebelung der Weimarer Verfassung durch die Nationalsozialisten und die darauf folgende Schreckensherrschaft installierten die so genannten Väter des Grundgesetzes im Verfassungstext Instrumente, die den durch das Grundgesetz errichteten demokratischen established order vor zukünftigen Umwürfen schützen sollten. Mit dem Parteiverbotsartikel 21 Abs. 2 GG bietet sich demnach die Möglichkeit, Parteien, die gegen die freiheitliche demokratische Ordnung operieren, durch ein weit reichendes Verbot aus dem politischen Prozess auszuschließen. Seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland fand das software des Parteiverbots erst fünfmal Anwendung, wobei nur die ersten beiden Verfahren in den Jahren 1952 und 1956 zu einem tatsächlichen Parteiverbot führten. Aus diesem Grund gilt es in dieser Hausarbeit zu fragen, wie aktuell und zukunftsträchtig ein Parteiverbot in heutiger Zeit noch ist.
Dazu soll zuerst das Konzept der streitbaren Demokratie, in das sich das Parteiverbotsinstrument einordnen lässt, erläutert werden. Weiterhin sollen im zweiten Schritt die Bestimmungen zum Parteiverbot dargestellt und die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Parteiverbot erklärt werden. Anhand der Urteile des Bundesverfassungsgerichts zum Verbot der Sozialistischen Reichspartei (SRP) von 1952, der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) von 1956, sowie dem gescheiterten NPD-Verbotsverfahren von 2003, soll der Wandel des Verbotsinstruments von der symbolträchtigen schärfsten Waffe der Demokratie hin zu einem durch die Konkretisierung der Verbotsprinzipien durch das Bundesverfassungsgericht schwerer handhabbaren device beschrieben werden, dessen aktuelle Einsatzfähigkeit, sowie vor allem Notwendigkeit, heute vielfach bezweifelt wird. Eben diese Frage nach der Zukunftsperspektive des Parteiverbots soll zum Abschluss der Arbeit thematisiert und anhand mehrerer Autorenmeinungen und mit hauptsächlichem Bezug zum NPD-Verbotsverfahren problematisiert werden, sodass sich am Ende ein zusammenhängendes Bild aus geschichtlicher Entwicklung und aktuellen Sichtweisen ergibt.

Show description

Read or Download § 21 Abs. 2 GG - Von der Abstumpfung der schärfsten Waffe des Grundgesetzes (German Edition) PDF

Similar perspectives on law books

Download e-book for kindle: The Myth of the Democratic Peacekeeper by Arturo C. Sotomayor

The parable of the Democratic Peacekeeper reevaluates how United countries peacekeeping missions reform (or fail to reform) their partaking individuals. It investigates how such missions impact army firms and civil-military kinfolk as nations transition to a extra democratic procedure. Two-thirds of the UN’s peacekeepers come from constructing countries, lots of that are transitioning to democracy to boot.

New PDF release: The Politics of Extreme Austerity: Greece in the Eurozone

This quantity investigates the regulations and politics of utmost austerity, surroundings the quandary in Greece in its international context. that includes multidisciplinary contributions and an specific interview with former Greek major Minister George Papandreou, this is often the 1st entire account of the commercial quandary on the center of Europe.

New PDF release: Obscurity and Clarity in the Law: Prospects and Challenges

This booklet explores the tricky and multi-dimensional perception of readability and obscurity within the legislation. It offers and examines the latest examine and theories, giving functional advice on the best way to steer clear of obscurity in felony drafting and its influence on felony interpretation. The ebook is aimed toward a multidisciplinary viewers and seeks to advertise an interdisciplinary debate on readability, legislation and language, calling for the relocating of readability past the examine of simple language.

The Politics of Secularism: Religion, Diversity, and - download pdf or read online

Discussions of modernity—or substitute and a number of modernities—often hinge at the query of secularism, specially the way it travels open air its unique ecu context. Too frequently, makes an attempt to respond to this query both think a common version derived from the heritage of Western Europe, which neglects the event of a lot of the realm, or emphasize an area, non-European context that limits the possibility of comparability.

Extra info for § 21 Abs. 2 GG - Von der Abstumpfung der schärfsten Waffe des Grundgesetzes (German Edition)

Example text

Download PDF sample

§ 21 Abs. 2 GG - Von der Abstumpfung der schärfsten Waffe des Grundgesetzes (German Edition) by André Herrmann


by Kenneth
4.2

New PDF release: § 21 Abs. 2 GG - Von der Abstumpfung der schärfsten Waffe
Rated 4.37 of 5 – based on 18 votes